Unsere Aktive Wehr besteht aus über 60 aktiven Feuerwehrmännern. Der Altersdurchschnitt beträgt 38,8 Jahre. (Stand 31.12.2015)

Alle 14 Tage findet ein Übungsdienst statt. Neben diesen Übungsdiensten gibt es regelmäßige Gruppenführerweiterbildungen sowie unangekündigte Übungen. Speziell geschulte Feuerwehrleute (u.a. Maschinisten, Atemschutzgeräteträger, Gruppenführer) leisten zudem gesonderte Dienste (z.Bsp. Fahrerschulungen, Brandübungscontainer, Betriebsbegehungen) ab.

Im Rahmen der Brandschutzerziehung haben wir immer wieder Kindergärten oder Schulklassen zu Gast. Deren Brandschutzerziehung wird ebenfalls von aktiven Feuerwehrleuten übernommen.

Auch stellt unsere Wehr Ausbilder auf Landkreisebene in den Bereichen Grundausbildung, Truppführer, Atemschutz und Sprechfunk.

Rauchmelder
Unwetterwarnung